Verantwortlicher: GÜ-NN1
Ort: Wiesbaden - Mainz-Kastel
Name: HEAE MZ-Kastel
Kontakt vor Ort: Einsatzleitung (ASB) ist informiert. RP Darmstadt steht noch aus.

Freifunker (Aufbau):

Material:

uplink:
* Uplink über HSRM? Ist noch zu klären.
*Daniel
* Uplink über Sander? Ist noch zu klären.
*Sander
* Uplink über Mainz? Ist noch zu klären.
*Günni
*Uplink über FW? Ist noch zu klären.
*Axel auf ML
*Uplink über Opelbad ? Ist noch zu klären

* Uplink über Direktanschluss? Ist noch zu klären.
*Günni mit ASB


ToDo
- Kontakt zu ASB herstellen und um Mittel für HW Kauf bitten
Lead: Günni bzw. Günni stellt Kontakt her
Unterstützer: René, Marek?

- Abstimmung mit Behörden, Stadt oder Land bzgl. Freigabe für
Freifunkanbindung - evtl. über ?Landespolitischen? Sprecher der Grünen
Lead: Günni bzw. Günni gint uns die Kontakte
Unterstützer: René, Marek?

- Herstellen des Kontakt mit dem Unterkunftsleiter
Lead: René über den ?Landespolitischen? Sprecher der Grünen?
Unterstützer: Günni stellt Kontaktdaten des Sprechers der Grünen bereit
** Der ASB betreut die Unterkunft und ist damit Unterkunftsleiter

- Begehung der Unterkunft um benötigte der HW (WLAN und Richtfunk) und deren Positionierung zu bestimmen
Lead: René
Unterstützer: Eike, Marek, René, Robert?, Günni?,Peter?
Zeitpunkt: Am besten an einem WE?
** Bespreche ich mit ASB
** Termin dann per doodle
** Termin: 02.11.2015

- Erstellung eines Plans für benötigte HW, deren Verteilung, Installation und Konfiguration
Lead: Eike?
Unterstützer: Günni?, Marek, René, Robert?,Peter?

- HW Kauf - @Günni: Wie läuft das?
Lead:???
*[GÜ] keine generelle Aussage, jedes Projekt anders
*ist bei Freifunk Wiesbaden nach der Spendenaktion im September 2015 noch HW über?
*[GÜ] nein
*lt. Günni soll ASB die Mittel zum HW Kauf bereitstellen - richtig?
*[GÜ] ja
*[GÜ] jedes Projekt ist anders, daher FFWI-Vorgehensweise 1. Land HE; 2. ASB; 3. Spenden; 4. Freifunk Wiesbaden | Freifunk ist ein Netz in Bürgerhand und stellt daher logischerweise keine HW

- Installation und Konfiguration der WLAN Infrastruktur
Lead: Eike?
Unterstützer: Marek, René, Robert, Peter, admin-Team Freifunk Wiesbaden
* * Wir nutzen eine Sonderfirmware zum Flashen der Router in größeren Stückzahlen

- Installation und Konfiguration der Richtfunk Infrastruktur
Lead: Marek?
Unterstützer: Eike, René, Robert?, Team Backbone Freifunk Wiesbaden
*
Aufgaben erledigt:
*Kontakt mit ASB aufgenommen - 2015-10-29 | Günni
*Erstbegehung in HEAE - 2015-11-02 | alle
*