*NAT Config hat gefehlt
*OpenVPN kam nicht hoch, weil kein "User" auf hide.me angelegt war
*Jedes Gerät braucht da eine eindeutige User-Kennung. Wenn der hide.me Benutzer = "hanspeter" ist, dann sieht die z.B. so aus "hanspeter@kaschu"
*ICVPN cronjobs erstmal deaktiviert (habe tinc/bird/fastd config + priv keys vom hinterschinken gesichert)
*/etc/sysctl.conf: ipv4 forward war noch nicht aktiv
*/etc/hosts: IPv6 Eintrag fehlte
*bind: dnssec-validation muss leider deaktivert werden aufgrund der ganzen TLDs der anderen Communities
*dhcpd: Wiesbadener Range: eigene IP für DNS Server fehlte
*Hinterschinken IPs: Überall wo der Hinterschinken referenziert war, z.B. DHCP DNS/NTP habe ich ihn rausgenommen, wird ja bald gekillt
*Apache-Sites
*000-default war nicht konfiguriert
*rsyslog Konfiguration fehlte komplett
*tinc
*Port stand auf 10656 statt 10655
*post-merge script war nicht unter .git/hooks vorhanden
*tinc-up/tinc-down scripte nicht vorhanden
*Dienst gestoppt/ Symlinks aus runlevel entfernt
*bird
*Config war 1:1 die der Lotuswurzel
*Config an Hinterschinken angepasst
*Dienste gestoppt/ Upstart-Script deaktiviert
*fastd_sync_mesh_keys_backend_script
*.git/config wurde nicht angepasst auf

[remote "origin"]
url = ssh://github_mwu/freifunk-mwu/peers-ffmz.git
*steht nicht in der Doku!!!