Freifunk Wiesbaden - Notunterkünfte - verbaute Geräte

Schelmengraben
*2x TP-Link CPE210 v1 (a 50€)
*2x Ubiquiti Nanostation NBE-5AC-19(a 110€)
*http://varia-store.com/Wireless-Systeme/Fuer-den-Aussenbereich/Ubiquiti-Networks-NanoBeamAC-leistungsstarke-ac-Bridge::3470.html
*2x Nanobracket Universal (a 6 €)
*http://varia-store.com/Zubehoer/Befestigungen/NanoBracket-Universal-Holder-for-NanoStation-other-CPEs::1228.html
*3x TP-Link TL-WR1043ND (a 50 €)
*ca. 60m Netzwerk-Kabel (ca. 30€)
*1x 3er Steckdosenleiste (a 3€?)
*Schuko-Verlängerung (a 15 €)
*http://www.amazon.de/uniTEC-44567-Schuko-Verl%C3%A4ngerung-H05VV-F-schwarz/dp/B0013NDO9W
*Gesamtsumme gerundet: 530,00€

Klarenthal
*siehe Schelmengraben

Halle am 2. Ring
*siehe Schelmengraben

*####ABGEBAUT####
Nordenstadt
*2x Ubiquiti Nanostation Loco M2 + 2x PoE-Injektor (Tobias)
*2x Nanobracket Universal (Tobias)
*3x TP-Link TL-WR1043ND (Tobias)
*1x Doppel Saugheber (Tobias)
*2x 3er Steckdosen (Tobias)
*Schuko-Verlängerung (Tobias + Tanjeff)
*1x 30m Netzwerk-Kabel (Sander)
*2x 20m Netzwerk-Kabel (Tobias)
*1x 6m Netzwerk-Kabel (Tobias)

*####ABGEBAUT####
Breckenheim
*1x TP-Link CPE210 + 1x PoE Injektor (Frank)
*1x TP-Link CPE210 (Tobias)
*2x Nanobracket Universal (Tobias)
*2x Ubiquiti Nanobeam AC + 2x PoE Injektor (Daniel)
*1x TP-Link WR1043ND (Daniel)
*x 25m Netzwerk-Kabel (Tobias)
*1x 15m Netzwer-Kabel (Tobias)
*1x 30m(?) Netzwerk-Kabel, rot (Tanjeff)
*3x 10m Netzwerk-Kabel (Daniel)
*1x TP-Link 8 Port VLAN Switch in der Pizzeria [Decke] (Daniel)
*1x 3er Steckdose (Tanjeff)
*1x 5m Schuko-Verlängerung, schwarz (Tanjeff)

*####ABGEBAUT####
Wehen (Silberbachhalle)
*2x TP-Link WR1043ND (Tanjeff)
*1x TP-Link WR1043ND (Colli)
*1x Netzwerkkabel 30m (Daniel)
*3x Netzwerkkabel 10m (Colli)
*3x 3fach Steckdose (Tanjeff)
*1x Stromkabel 10m (?)
*2x Stromkabel 10m (Colli)
*1x Netzwerkkabel 30m (Colli)
*2x Netzwerk-Flachkabel 7m (Colli)
*3x Kupplung
*2x loco (Daniel)
*1x Saughalter (Daniel)
*2x WR1043ND (Daniel)
*1x Flachkabel 5m (Daniel)
*1x 3-Fach-Steckdose (Daniel)






Material-Pool (noch zur Verfügung stehendes Material)

*Geräte
*4x CPE210 (Markus)
*Offloader APU (Markus)
*2x TP-Link 8 Port VLAN Switch ( Sander)
*1x Ubiquiti Nanostation Loco M5 (Markus)
*1x Ubiquiti Nanostation Loco M5 (HSK Owner Sander)
*1x Ubiquiti Nanostation Loco M5 (Sander)
*1X Ubiquiti Nanostation LOCO M2 ( Sander)
*2x Ubiquiti Air Gateway ( 1x Sander)
*1x Ubiquiti Air Gateway LR ( Sander)
*1x CPE510 (Markus)
*1x CPE510 (Bei Markus Owner Tobias?/Daniel?/ müsste Tobias' sein, meine ist ja tot)
*1x TP-Link 841 (Günni)
*3x TP-Link TL-WR841ND ( Sander)
*2x TP-Link TL WR1043ND V 1.X ( Sander)
*1x Mikrotik RB260GSP (Tobias)
*TP-Link TL-WR841N (FFWI, gespendet, liegt bei Silke)
*TP-Link TL-WR1043ND (FFWI, gespendet, liegt bei Silke) wurde von Tobias abgeholt
*1x TP-Link TL-WR1043ND (Tanjeff)
*2x Ubiquiti Nanostation M2 (Tanjeff)
*2x Ubiquiti Nanostation M5 (Tanjeff)
*2x Ubiquiti Nanostation Loco M5 (Daniel)
*Montage
*2x NanoBracket Universal (Tobias)
*2x EasyBracket Universal (Tobias)
*4x NanoBracket Universal (Tanjeff)
*1x Ubiquiti Saugnapfhalter für innen oder aussen (Daniel)
*Netzwerk-Kabel
*1x 20m Netzwerkkabel (Günni)
*1x 3m Netzwerkkabel (Tanjeff)
*1x 05m Netzwerkkabel (Günni)
*1x 5m Netzwerkkabel (Tanjeff)
*1x 10m Netzwerkkabel (Daniel)
*4x 25m Netzwerkkabel (Tobias)
*1x 15m Netzwerkkabel (Tobias)
*2x 10m Netzwerkkabel (Tobias)
*4x 6m Netzwerkkabel (Tobias)
*4x 3m Netzwerkkabel (Tobias)
*2x Cat6-Kupplung (Daniel, eine von Tanjeff)
*1x 25m Netzwerkkabel ( Sander )
*2x 10m Netzwerkkabel
*
*Strom
*5x 3er Steckdosen (Günni)
*1x 20m Schuko-Verlängerungskabel (Günni)
*2x 3er Steckdosen (Tobias)
*2x 5m Schuko-Verlängerung (Tobias)
*1x 10m Kabeltrommel mit 2 Steckdosen (Daniel)
*1x 4+4 Steckdosenleiste (4x Schuko, 4x Euro, 1,5m) (Daniel)
*4x 3er Steckdosen (Tanjeff)
*3x 3m Schuko-Verlängerung (Tanjeff)
*1x 5m Schuko-Verlängerung (Tanjeff)
*Deko und Marketing
*Banner Freifunk (Markus)
*Presse Router (Markus)
*CPE210 (mit wasserschaden, eine 210 ist auch abgesoffen? Oder ist das Daniels CPE510?)
*Magentafarbene Tischdecke für Stehtisch (FFWI, liegt bei Silke)
*Laminierte Ausdrucke zum Aufhängen (FFWI)










*

Spenden-Kampagne

Nordenstadt
*2x Ubiquiti Nanostation Loco M2 (a 50€)
*3x TP-Link TL-WR1043ND v2 (a 45€)
*ca. 80m Netzwerk-Kabel (ca. 40€)
*2x 3er Steckdosenleiste (a 3€?)
*2x Verlängerungskabel 5m (a 8€)
Gesamtsumme gerundet: 300,00€

Breckenheim
*2x TP-Link CPE210 v1 (a 50€)
*2x Ubiquiti Nanostation M5 (a 90€)
*2x Ubiquiti Nanostation Loco M5 (a 70€)
*ca. 60m Netzwerk-Kabel (ca. 30€)
*1x 3er Steckdosenleiste (a 3€?)
Gesamtsumme gerundet: 460,00€

Naurod
*3x TP-Link TL-WR1043ND v2 (a 45€)
*2x Ubiquiti Nanostation M5 (a 90€)
*ca. 80m Netzwerk-Kabel (ca. 40€)
*2x 3er Steckdosenleiste (a 3€?)
Gesamtsumme gerundet: 360,00€

Auringen
*2x Ubiquiti Nanostation Loco M2 (a 50€)
*3x TP-Link TL-WR1043ND v2 (a 45€)
*1x Ubiquiti Nanostation M5 (a 90€)
*ca. 80m Netzwerk-Kabel (ca. 40€)
*2x 3er Steckdosenleiste (a 3€?)
*3x Verlängerungskabel 5m (a 8€)
Gesamtsumme gerundet: 395,00€

Gesamt: 1515€



Freifunk Wiesbaden für Flüchtlinge

Projektbeschreibung:
(Ich habe hier extra mit einer Zusammenfassung begonnen, weil der restliche Text erst nach Aufklappen sichtbar wird.)

Freifunk Wiesbaden sammelt Spenden, um den Flüchtlingen in den Wiesbadener Notunterkünften ein freies und offenes WLAN zur Verfügung stellen zu können. Diese können darüber mit ihren Familien in der Heimat kommunizieren oder Freunde und Verwandte suchen.

Freifunk Wiesbaden
Freifunk Wiesbaden ist eine nicht-kommerzielle Initiative mit dem Ziel, ein unabhängiges, von Bürgern betriebenes WLAN-Netz in und um Wiesbaden aufzubauen. Das Netz soll die freie Kommunikation innerhalb der ganzen Stadt ermöglichen. Um dies zu erreichen, betreiben Freiwillige an vielen Orten in der Stadt ein WLAN über einen Router mit Freifunk-Software.

Versorgung der Flüchtlings-Notunterkünfte
Zusätzlich setzt sich Freifunk Wiesbaden aktuell stark für die Versorgung der Flüchtlingsunterkünfte in Wiesbaden ein. Vorrangiges Ziel ist es, die vier Notunterkünfte in Nordenstadt, Breckenheim, Naurod und Auringen mit freiem WLAN zu versorgen.

Da es sich bei den Notunterkünften um Sporthallen handelt, die über keinen eigenen Internetanschluss verfügen, ist es notwendig, dass Menschen, die in der Nachbarschaft oder in Sichtweite der Unterkünfte wohnen, ihren Internet-Zugang mit den Flüchtlingen teilen. Um das Internet-Signal von den Nachbarn in die Notunterkünfte zu transferieren, werden für jeden Standort diverse Geräte benötigt.

Spendenbedarf
Wir benötigen konkret Spenden für mehrere folgender Geräte, die in jeder Unterkunft verbaut werden müssen:
- Router (In- und Outdoor) für WLAN und Richtfunk
- Netzwerk- und Verlängerungskabel
- Mehrfachsteckdosen

Vielen Dank für deine Unterstützung!
Sie kommt vielen Flüchtlingen zu Gute, die eine lange und beschwerliche Reise hinter sich haben und nur selten die Möglichkeit haben, mit ihren Familien zu Hause in den Kriegsgebieten zu telefonieren und zu chatten.

Weitere Informationen und Kontakt:
info@freifunk-wiesbaden.de
http://wiesbaden.freifunk.net/
https://twitter.com/freifunkwi
https://www.facebook.com/FreifunkWiesbaden



Zusammenfassung für Suchmaschinen:
Freifunk Wiesbaden sammelt Spenden, um Flüchtlingen in Wiesbadener Notunterkünften ein freies und offenes WLAN zur Verfügung stellen zu können. Diese können darüber mit ihren Familien in der Heimat kommunizieren.



Bedarfe:

Flüchtlings-Notunterkunft Nordenstadt
Gesamtbetrag 300,00 €
Für den Aufbau des Netzes in der Sporthalle, ausgehend von einem Nachbargebäude, benötigen wir fünf Router im Wert von 235,00 € und zusätzlich Netzwerk- und Verlängerungskabel für ca. 65,00 €.

Flüchtlings-Notunterkunft Breckenheim
Gesamtbetrag 460,00,00€
Für den Aufbau des Netzes in der Sporthalle, ausgehend von einer benachbarten Gaststätte, benötigen wir sechs Router im Wert von 420,00 € und zusätzlich Netzwerk- und Verlängerungskabel für ca. 40,00 €.

Flüchtlings-Notunterkunft Auringen
Gesamtbetrag 395,00€
Für den Aufbau des Netzes in der Sporthalle, ausgehend von einem Nachbargebäude, benötigen wir 5 Router im Wert von 325,00 € und zusätzlich Netzwerk- und Verlängerungskabel für ca. 70,00 €.

Flüchtlings-Notunterkunft Naurod
Gesamtbetrag 360,00 €
Für den Aufbau des Netzes in der Sporthalle, ausgehend von einem Nachbargebäude, benötigen wir 5 Router im Wert von 315,00 € und zusätzlich Netzwerk- und Verlängerungskabel für ca. 45,00 €.