*Dieses Pad dient der strukturierten Übersicht der bekanntesten Routermodelle,
um somit eine Kaufentscheidung besonders für Neulinge zu erleichtern.


Nützliche Links:
http://freifunk.metameute.de/mitmachen.html
http://wiki.openwrt.org/toh/start

Legende zu TL Routern: D im Namen bedeutet abnehmbare Antenne ; N = Wlanstandard N

ROUTER
TL-WDR3600
*Preis ca. 53€
*CPU: AR9344 560Mhz
*8mb Flash / 128mb Ram
*2,4Ghz/5Ghz
*2x USB 2.0
*Gbit Ethernet
*Unterstützung für Attitude Adjust
*wird von Freifunk Lübeck empfohlen

TL-WDR3500
*Preis ca. 35€
*CPU: AR9344 560Mhz
*8mb Flash / 128mb Ram
*1x USB 2.0
*wie 3600 allerdings ohne Gigabit Anschluss
*Wird nur vom aktuellen Barrier Breaker Trunk unterstützt

TL-WDR4300
*Preis ca. 62€
*CPU: AR9344 560Mhz
*8mb Flash / 128mb Ram
*2x USB 2.0
*2,4Ghz 2x2 MIMO 802.11 b/g/n
*5Ghz 3x3 MIMO 802.11 a/n/ac (ac wird in openwrt nicht unterstützt)

TL-WR1043ND 300 MBit/s, drei Antennen, 8 MB Flash
*Preis ca. 42€
*-23dbi pwr
*-seit hardware revision 1.8 gibs da scheinbar diverse Probleme mit dem Bootloader, welcher den wan port bzw wifi deaktiviert: http://wiki.openwrt.org/toh/tp-link/tl-wr1043nd#warnings.gotchas
*allerdings steht das Ticket auf "FIXED" : https://dev.openwrt.org/ticket/11898 und es wird berichtet, man müsste nur die MAC ändern
*HW Version 1.10 hat keine Probleme bereitet.

TL-WR741ND v1, v2, v4 150 MBit/s, eine Antenne, 4 MB Flash
*Preis ca. 16€
*reicht für einfache Anwendungen, man kann aber nicht viel zusätzliche Software installieren
*Vpn läuft auch hier

TL-WR841ND
*Preis ca. 20€ (ohne abn. Anenne) 25€ als nd Version
*4mb Flash
*Wird von Freifunk lübeck empfohlen

TL-WR842ND
*Preis ca. 38€
*- Modell mit fester Antenne
*Baugleich mit dem 1043nd jedoch nur 2x2 MIMO
*8mb Flash
*USB Schnitstelle



ACCESS-POINTS
*TL-WA901ND
*Modell hat nur 4MB flash und nur einen 100Mbit Port
*PoE wird mit einem proprietären Adapter (Im Lieferumgang) unterstützt
*Erreicht mit seinen 3 Antennen bis zu 300Mbit
*Aktuell (10.2013) wird nur Hardware Version v1 und v2 unterstützt. Für die noch sehr neue v3 gibt es noch kein open wrt image
*Gerät wird als v2 erfolgreich eingesetzt

* Nanostation M2 / M5 (2.4GHz / 5GHz), (ca. 85 Euro )
*exzellente Outdoortauglichkeit mit (sehr, sehr guter!) eingebauter Antenne und Power over Ethernet
*Für's Dach / den Antennenmast:
*Hat damit schon jemand Erfahrungen gesammelt ? http://wiki.freifunk-potsdam.de/Freifunkhardware empfehlen den
*Ja! (Gabriel) allerdings mit original Firmware. Die Reichweite bei Sichtverbindung ist erstaunlich. Bei meinem kleinen Projekt waren dann aber doch zu viele Hindernisse (Dachgiebel, Häuser usw. im Weg)
*Wichtig: Das WLAN ist stark gerichtet. Es ist also eher zur Verbindungsherstellung als zur großflächigen Versorgung gedacht. Optimal ist dieser Router in Verbindung mit einem 2., der dann omnidirektional verteilt.
















btw:
wenn jemand ne PAD mit bildern kennt, DAS wäre perfekt